Einfamilienhaus in Bremen Oberneuland

20180920-445
520000

Ihr Ansprechpartner

Ingo Voigt Geschäftsführer 0421 33 62 99 62 info@voigt-immobilien.eu

Eckdaten

Objektnummer
20180920-445
Objektart
Haus
Wohnfläche
115 m²
Zimmer
5
Badezimmer
2
Grundstücksfläche
1064 m²
Verfügbar
nach Absprache
Baujahr
1957
Garage
vorhanden

Objektbeschreibung

In zentraler Lage von Bremen Oberneuland auf einem schönen Eckgrundstück liegt dieses charmante ältere Einfamilienhaus in Massivbauweise. Umgeben von dicht eingewachsenen Pflanzen und Bäumen, aber dennoch sonnig, hat man in dem herrlichen Garten von über 1.000 m² Größe seine privates Reich und Ruhe. Die Größe des Gartens würde auch eine weitere Teilung des Grundstückes mit einem Neubau erlauben (ca. 500m² + 570m²). Hierfür liegt eine genehmigte Planung bereits vor.
Die Aufteilung des Hauses ist wie folgt: über den Windfang gelangen Sie in den Erdgeschoss-Flur mit schöner Holztreppe in das Obergeschoss. Desweiten befinden sich auf der Ebene noch die Küche, ein weiteres (Schlaf-)Zimmer mit Terrassenzugang, ein renoviertes Duschbad/WC und das helle und großes Wohnzimmer mit Kamin und schönen Blick und Zugang in den Garten. Das Obergeschoss beherbergt insgesamt drei Zimmer unterschiedlicher Größe und ein unrenoviertes Wannenbad. Im Teilkeller des Hauses befinden sich die Hausanschlüsse, die erneuerte Gasheizung (2014) und Anschlüsse für die Waschmaschine/Trockner. Das Einfamilienhaus befindet sich insgesamt in einem teilrenoviertem Zustand. Ein Duschbad im Erdgeschoss, die Gasheizung, teilweise die Bodenbeläge, Flachdächer, Heizkörper und ein paar Dinge mehr wurden bereits erneuert. Ansonsten glänzt das Haus mit originalem Charme.
Desweiten hat der Erwerber auch die Möglichkeit das Haus deutlich zu erweitern, oder komplett neu zu planen und nach seinen Wünschen an gleicher Stelle einen Neubau zu errichten.

 

Ausstattung

  • Einzelgarage (max 2 PKW in Reihe)
  • mechanische Markise
  • Einbauküche (älter)
  • Laminat / Teppichboden
  • Kamin – zeitgemäße Gaszentralheizung
  • Teilkeller – Terrasse/Garten in Süd-West Ausrichtung
  • Wannenbad OG. (älter)
  • renoviertes Duschbad EG. u.v.m.
  • überdachter Freisitz

Lagebeschreibung

Der Stadtteil Oberneuland zählt zu den begehrtesten Wohnlagen Bremens. Eine Vielzahl unterschiedlicher Naherholungsbereiche, Naturschutzlandschaften, hochwertigem Einzelhandel, Parks, Seen, Pferde-, Fußball, Tennis, Hockey, Golf- und weiteren Sporteinrichtungen prägen diesen dörflichen Stadtteil. In direkter Nachbarschaft befinden sich mehrere Pferdehöfe. Alle Geschäfte des täglichen Bedarfs sind auch nur wenige Minuten entfernt. Vom Kindergarten bis zum Gymnasium (einschließlich dem privaten Ökumenischen Gymnasium) sind mit Fahrrad oder Auto leicht erreichbar. Das Objekt zentral in Oberneuland auf einem sonnigen Eckgrundstück Der Bahnhof Oberneuland ist nur wenige Autominuten entfernt. Die Fahrzeit mit der Bahn zum Bremer Hauptbahnhof beträgt ca. 8-10 min. Der Autobahnanschluss ist in ca. 10 Minuten erreichbar.

Courtage für Käufer

Der Maklervertrag mit uns kommt durch schriftliche Vereinbarung oder durch die Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeiten auf der Basis des Objekt-Exposès und den damit verbundenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen zustande. Die Käufercourtage in Höhe von 5,95% auf den Kaufpreis einschließlich gesetzlicher Mehrwertsteuer ist bei notariellem Vertragsabschluss verdient und fällig. Die Höhe der Bruttocourtage unterliegt einer Anpassung bei Steuersatzänderung. Die Firma Voigt Immobilien und ggf. deren Beauftragte erhalten einen unmittelbaren Zahlungsanspruch gegenüber dem Käufer (Vertrag zugunsten Dritter, § 328 BGB). Grunderwerbssteuer, Notar- und Gerichtskosten trägt der Käufer.

Schnellanfrage

Wählen Sie ...